Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die durch eigene Projekte zu mehr Chancengerechtigkeit beiträgt.

Seit dem 1.4. hat Marthe das Projektmanagement übernommen und ist von nun an die Hauptansprechperson für das beeMentor-Projekt. Mit Marthe kommt mal wieder frischer Wind in unsere Arbeit. Die gebürtige Bremerin studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Hannover und Hamburg. Anschließend leitete sie diverse Integrationskurse für Neuankömmlinge in Hamburg. Sie freut sich nun auf neue, spannende Aufgaben und Erfahrungen als Projektmanagerin bei bee4change und sieht der Arbeit mit Ehrenamtlichen und Geflüchteten mit Spannung entgegen.

„Mein Ziel ist es, möglichst viele junge HamburgerInnen für eine ehrenamtliche Tätigkeit zu begeistern und an hilfsbedürftige Familien zu vermitteln. Während meiner Arbeit in Integrationskursen habe ich schnell gemerkt, dass zur gelungenen Integration mehr gehört als mehrmals die Woche einen Deutschkurs zu besuchen. Mindestens genauso wichtig ist es, die Sprache auch außerhalb des Klassenzimmers anzuwenden – und das geht am einfachsten, wenn man mit Einheimischen in Kontakt kommt. Diesen Kontakt herzustellen ist für Geflüchtete aber häufig leichter gesagt als getan. Deshalb finde ich Patenschaftsprogramme wie unser beeMentor-Projekt so sinnvoll und wichtig. Da die “Flüchtlingskrise” mittlerweile ein wenig aus dem Fokus der Medien geraten ist, vergisst man leider manchmal, dass es immer noch viele Familien in Flüchtlingsunterkünften gibt, die sich über Unterstützung und Kontakt zu Einheimischen freuen. Darauf möchte ich wieder verstärkt aufmerksam machen.”

Wenn auch Du bei uns mitmachen möchtest, kontaktiere uns jetzt…

Facebook  | Instagram

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Soziale Ungleichheiten stoppen

Unsere Gründe für unser Engagement sind sehr vielfältig. Im Mittelpunkt stehen für uns Chancengerechtigkeit und Chancengleichheit für alle Menschen. Wir setzen uns ein gegen Benachteiligung und für die Unantastbarkeit der Menschenwürde.

Unsere Vision ist eine chancengleiche und chancengerechte Welt

bee4change wurde im Frühjahr 2015 von einer Gruppe von Student*innen in Hamburg gegründet, um neben Studium, Arbeit und Freizeit eigens konzipierte Projekte zu initiieren und damit einen persönlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der Gesellschaft zu leisten.