Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die durch eigene Projekte zu mehr Chancengerechtigkeit beiträgt.

Chancengleichheit ermöglichen!

Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht und sozialer Status beeinflussen noch immer die Chancen, Entwicklungsmöglichkeiten und Teilhabe von Menschen in unserer Gesellschaft. Dem wirken wir als soziale Organisation mit unseren Projekten entgegen.

Chancengleichheit ermöglichen!

Noch immer haben Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht und sozialer Status maßgeblichen Einfluss auf die Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten des Einzelnen. Als soziale Organisation wirken wir dem mit unseren Projekten entgegen.

Werde auch du Mentor*in

beeMentor!

Unterstütz eine geflüchtete Familie oder Einzelperson, sich im Alltag zurechtzufinden. Im Projekt beeMentor vermitteln wir dich in eine Mentorenschaft und begleiten dich mit kulturellen Veranstaltungen, Ausflügen und Beratung in der Unterstützung deiner Mentees.

beeMentor!

Unterstütze eine geflüchtete Familie dabei sich im Alltag zurechtzufinden. Im beeMentor-Projekt vermitteln wir dich in eine 6-monatige Mentorenschaft und unterstützen dich mit kulturellen Events, Ausflügen und Rat dabei, deine Patenfamilie zu supporten.

WAS

Eine chancengerechte Welt

bee4change e. V. wurde im Frühjahr 2015 von einer Gruppe junger Menschen in Hamburg gegründet. Unsere Mission ist es, geflüchteten Menschen einen schnellen Zugang zu unserer Gesellschaft und damit zu einem selbstbestimmten Leben zu ermöglichen.

WIE

Gerechte Chancen für alle

Um Menschen mit Migrations- und Fluchtbiografie umfassend zu unterstützen, gliedert sich unsere Arbeit in verschiedene Projekte. So erreichen wir unterschiedliche Zielgruppen.

Warum

Soziale Gerechtigkeit fördern

Menschen mit Migrations- und Fluchtbiografie werden in Deutschland gesellschaftlich und strukturell benachteiligt. Dem wirken wir mit unseren Projekten entgegen. 

Little help, big difference

Jeder noch so kleine Beitrag kann große Wirkung erzielen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich zu engagieren und einen positiven Einfluss auf unsere Gesellschaft zu nehmen.

Jede*r kann einen Beitrag leisten

Auch du kannst zum Erhalt unserer Arbeit beitragen und damit Menschen helfen – jeder Cent zählt.

Das sind wir

Unser Team

Du benötigst Hilfe?

In Deutschland gibt es zahlreiche Beratungsstellen zu den Themen Asyl, Migration und Integration. Hier findest du eine Auswahl an Adressen, an die du dich wenden kannst.

News, Events & Sonstiges

Aktuelles

Du möchtest etwas bewegen?

Jede*r Einzelne kann dazu beitragen, unsere Gesellschaft mitzugestalten.

Equal chances for all

In order to provide comprehensive support to people with a migration and refugee background, our work is divided into several projects. This allows us to reach different target groups. If you would like to know exactly what we do, please take a closer look at our projects.

د ټولو لپاره یو شان فرصتونه

د مهاجرت او کډوالۍ تاریخ چې لرونکو خلکوته د هراړخیزو ملاتړونو چمتو کولو لپاره، زمونږ کارونه په څو پروژو ویشل شوي دي. دا مونږ ته ددې توان راکوي چې مختلفو په نښه شویو خلکو ته رسیداګي وکړ. که تاسو غواړئ په دې پوه شئ چې مونږ دقیقاً څه کوو، نو مهرباني وکړئ زمونږ پروژې په دقت سره وګورئ.

Gerechte Chancen für alle

Um Menschen mit Migrations- und Fluchtbiografie umfassend zu unterstützen, gliedert sich unsere Arbeit in mehrere Projekte. So erreichen wir unterschiedliche Zielgruppen. Wenn du wissen möchtest, was wir genau machen, dann schau dir unsere Projekte gerne genauer an.

ټولنیز عدالت ته وده ورکول

زمونږ د ژمنتیاو لپاره زمونږ لاملونه ډیر پراخ دي. موږ د ټولو خلکو لپاره په مساوي فرصتونو او مساوي چانسو تمرکز کوو. مونږ د تبعیض پر ضد او انساني کرامت د نه ماتولو په طرفدارۍ ولاړ یو.

Soziale Gerechtigkeit fördern

Unsere Gründe für unser Engagement sind sehr vielfältig. Im Mittelpunkt stehen für uns Chancengerechtigkeit und Chancengleichheit für alle Menschen. Wir setzen uns ein gegen Benachteiligung und für die Unantastbarkeit der Menschenwürde.

Unsere Vision ist eine chancengleiche und chancengerechte Welt

bee4change wurde im Frühjahr 2015 von einer Gruppe von Student*innen in Hamburg gegründet, um neben Studium, Arbeit und Freizeit eigens konzipierte Projekte zu initiieren und damit einen persönlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der Gesellschaft zu leisten.